Ströher Schwarten

Aus Wiki.preussisch-stroehen.de

Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein wahrhaft bekömmliches Getränk, bestehend aus 1/3 Wasser, 1/3 feinsten Bohnenkaffee und 1/3 Korn. In der seit Generationen übertragenen Zubereitungweise entfaltet es seine magischen Kräfte. Ursprungsland ist irgendwo in der Nähe der Landesgrenze zwischen Preußisch und Hannoversch Ströhen. Der Name stammt aus dem Plattdeutschem und heißt übersetzt "schwarzer Grog". Darum sagt man auch heute noch: "Dau mie man äin Schwarten."

Persönliche Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge