Monat: September 2008

Ströher Markt

Der Pr. Ströher Markt steht vor der Tür. Diesesmal soll der ganze Spaß norddeutsch ablaufen. Das heißt für alle ein Fischbrötchen mehr essen, und einen Rollkragenpulli anziehen….

… für weitere Informationen, sowie zum Vergleich der Losnummer schaut nachher einfach auf den Seiten der Werbegemeinschaft vorbei.

Schönen Markt euch allen.

#Markt #Werbegemeinschaft #News #Aktuelles

Gemeinheit

Der gemeine Preußisch Ströher gilt als schwartentrinkender, mediengeiler Exzentriker mit einem Hauch von Stallgeruch. Das ist nicht das Ergebnis einer Internetumfrage aus unserer Nachbargemeinde, sondern eine leicht belegbare Erkenntnis…

… und tatsächlich gibt es kaum einen Tag indem nicht der Name des zweiwörtigen Dorfes in den Überschriften irgendeiner Zeitung prangt. Die wenigsten von uns können mit ruhigen Gewissen behaupten, sie hätten in den letzten 12 Monaten nicht in irgendeiner Form Erwähnung in unseren Medien gefunden. Egal, ob wir in den Ergebnissen der Sportseite auftauchen, unser Engagement in Vereinen teilen oder sogar in der BILD-Zeitung erscheinen, wie zuletzt unser AUE-Markt…
Vor diesem Hintergrund hätten wir zu gerne eine neue Umfrage erstellt, jedoch mangelt es leider an einer seriösen Fragestellung. Wer einen Vorschlag hat, bitte melden.

Jedoch könnt ihr in diesem Zusammenhang an unserer neuen, nicht weniger spannenden Umfrage teilnehmen, die zum wiederholten Male aktuell ist: Wozu sollte das Gästebuch benutz werden?
Votet einfach mit und ansonsten seid schön artig. 😉

PS: Kleiner Hinweis. Ist nicht das Gästebuch der Hauptgrund für euren Besuch heute?

#Umfrage #Auemarkt

Umfrageauswertung August 2008

Jeder hat persönliche Präferenzen, den neuen Aue-Markt zu lobpreisen. Die wirklich wichtigen haben wir jedoch hier abgestimmt. Die Frage lautete: Was ist für euch das schönste am neuen Aue-Markt?

Auf Platz eins mit einem Ergebnis, das aus der CSU-Landtagswahl in Bayern entsprungen sein könnte ist folgende Aussage: „Täglich Grillfleisch mit dem Fahrrad holen.“ Das ist für die meisten Pr. Ströher das allergrößte am neuen Aue-Markt.
Platz zwei symbolisiert den allgemeinen Solidaritätswahn: „Endlich das „Jeder trifft jeden“-Combo-Feeling auch in Pr. Ströhen erleben dürfen“ möchten noch fast 27% unserer Mitstimmer.
Große Vorteile des Marktes bietet auch der Supergroße Gastwirtschaftsparkplatz. Platz 3 unserer Umfrage.
Auf dem 4. Rang befindet sich die Eigenschaft des supergroßen Frisörparkplatzes. Ob da wohl nicht eher die Frisörkundschaft positiv für den Aue-Markt ist?
Der fünfte Rang des Aue-Markt-Votings geht an das Statement „Tuppenvollsweise Mangelwäsche und Pakete bequem abgeben können“. Diese Eigenschaft wurde zwar nur mit 1,5% honoriert, ihr werdet sie aber noch alle zu schätzen wissen.

#Umfrage #Auemarkt