Schlagwort: Umfrage (Seite 3 von 5)

Umfrageauswertung April/ Mai 08

Viele Leute haben sich bei der letzten Umfrage gedacht: Eine ernst gemeinte Umfrage? Wie langweilig.
Keineswegs, wie die Auswertung beweist.
Wie wir aus der Umfrage Oktober-November 2005 wissen stimmen zwar die Hälfte der Leute mehrmals ab, aber nichts desto trotz ist das Ergebnis eindeutig:
43 % der Mitstimmenden sind zwischen 21 und 30 und 25 % zwischen 10 und 20. Damit ist die Gruppe der Teens und Twens mit einem Gesamtanteil von 68% mehr als führend. Als hätte man es ahnen können. Ihr seid diejenigen, die wir in Zukunft „Zielgruppe“ nennen werden. Hallo Zielgruppe.

Weiterhin interessant ist, dass die Gruppe zwischen 41 und 50 mit 14 % höher vertreten ist, als die Gruppe zwischen 31 und 40. Ursachen hierfür wären reine Spekulation, aber gewiss ist, dass hier noch viel Potential steckt.

Fast erwartet liegt die Ü50 Truppe auf dem letzten Rang, was allerdings nich unbedingt negativ sein muss. Vielleicht äußert sich ja auch nur eine gewisse Skepsis gegenüber Onlineumfragen und man weiß schließlich, dass die „Generation-Grey“ in Zukunft die wichtigsten Rollen spielen werden.

PS: Schön, dass ihr da seid, wir mögen euch alle.

#Umfrage

Es ist Frühling

Frühlingszeit, Osterzeit. Bei Temperaturen um den Gefierpunkt und schmierigen Schneeschauern beginnt die Zeit des Eier färbens….
Besonders in diesem Zusammenhang stellt sich natürlich die Frage: Wie alt ist überhaupt der durchschnittliche preussisch-stroehen.de-Besucher? Um der Sache mal auf den Grund zu gehen starten mit sofortiger Wirkung die erste statistische Umfrage. Um das ganze seriös zu gestalten möchten wir euch bitten, diesesmal die Wahrheit zu sagen. 😉

P.S.: Natürlich gibt es auch die Auswertung der alten Umfrage.

#Umfrage

Auswertung Oktober-November 2007

Die niemals geklärte Frage: Was fasziniert euch an riesigen Maishaufen war Gegenstand unserer Herbstumfrage. Hier das überraschende Ergebnis.
7,3 % der Teilnehmer stimmten sowohl für „die wahnsinnigen Dimensionen“ als auch für „die Frage wo das Enden soll.
Etwas romantischer mochten es da schon 19,5%. Sie bewunderten „Das Panorama, das man schon von der Ströher Allee erkennt“.
Fast 27% waren fasziniert von den „Riesenmaschinen“ und ganze
39% antworteten auf die Frage: Was fasziniert euch an riesigen Maishaufen schlicht: „Nix“

Fazit: Stelle niemals eine Umfrage mit 4 möglichen Pro und einer möglichen Contra-Antwort. Das verfälscht das Ergebnis. Denn in Wirklichkeit finden ganze 61% Maishaufen ganz dufte. 😉

#Umfrage #Biogas

Milch macht mobil

Die akute Verteuerung der Milchprodukte führte zur Umfrage: Wie mögt ihr eure Milch am liebsten?
Hier die Antworten:
Nur 1,5 % und somit Platz 7 von 7 mögen Milch am liebsten warm.

Auf dem sechsten Platz (5,9%) sind die Genießer, die das weiße Gold am liebsten alleine verköstigen.

Platz 5 (7,4%) errangen die Erkälteten, die immer einen Schuß in Honig die Milch geben.

Platz 4 (8,8%) geht an die Stilechten, die Milch natürlich ohne Schwarten trinken. Dieses funktioniert umgekehrt natürlich genauso.

Auf dem dritten Rang (19,12%) zeigen sich die Leute, die bereits in der Grundschule aufgepasst haben und ihre Milch mit Kakaopulver trinken.

Der zweite Platz bestätigt das traurige Ergebnis unserer letzten Umfrage. Niemand melkt mehr von Hand. 🙁 Deshalb trinken ein viertel der Mitstimmenden die Milch kalt.

Platz 1 und gleichzeitig ein komplettes drittel aller Milchjunkies mögen ihre Milch am liebsten 43. Wer hätte das gedacht?

#Umfrage

Auswertung Juli-August 2007

Der Sommer 2007 wurde mit einer sehr ökologischen Frage angegangen: Wie schützt ihr das Klima?
Rund 47% der Stimmen war sich einig, wer für den Klimaschutz verantwortlich ist. „Der letzte macht das Licht aus“, so die Mehrheit auf Platz 1.
Ca. 21 % sind der Meinung, die „Direkteinspeisung der Abwärme aus dem Dreikammersystem in die Zentralheizung“ wäre die klimaschonenste Anwendung. (Aufruf: Bitte schnell patentieren, bevor das hier ein gelangweilter Sanitärstudent googelt!)
18 % unsere Mitvoter sind die Familienmenschen unter uns. Die altbewährte Badereihenfolge (Suppenhuhn, Kartoffeln, Opa, Oma, Papa, Mama, Kinder, Hund, Teller, der Rest an den Rhododendron) wird in diesen Haushalten noch eingehalten. Sie wählten die Umfragemöglichkeit: „Samstags ist Badetag“.
An letzter Stelle bei dieser Umfrage befindet sich die Aussage: „Wir melken noch von Hand“. (13,95%) Vielleicht sehr umweltschonend, aber eben nicht sehr effektiv.

#Umfrage

Auswertung Juni 2007

Unsere letzte Umfrage handelte von der Liebe. Die Frage war: Warum freust du dich auf Schützenfest?
Ich liebe…
Platz 1 bei dieser Umfrage mit 37,5 % erhielt die Antwort: „… die Kameradschaft und den Gesang.“
Ein bodenständiges und altehrwürdiges Ergebnis.

Platz 2 erreichte die Möglichkeit „Ich liebe… diese eine Person, die immer n Schlips um hat!“ Hinterlistig an dieser Antwort war natürlich die zwiespältige Möglichkeit, mehrerer anwesender Schlipsträger. Wie dem auch sei.

Platz 3: „…den Geruch von frischem Eichenlaub“
Wahrlich, der wohl schönste Geruch, den ein solches Fest zu bieten hat.

Platz vier: „… Grün und Weiß“
In diesem Fall kein Sieg für unsere Werder-Fans, aber ein guter vierter ist ja auch nicht schlecht..

#Umfrage

Auswertung April 2007

Er ist klein, flauschig und riecht nach alten Ölsardinen. Grund genug für unsere Umfrage: Deutschland im Knut Fieber…

53 Personen nahmen diese mal teil und kamen zu foldendem Ergebnis:
Mit 20,75% und somit einem doppelten Platz 3 kamen die Ergebnisse: „ohhhhh…. wie süüüüß“ und „Rettet die Wale“. Ganz klar ein Anzeichen dafür, dass Softies sich nicht entscheiden können. Auf Platz 2 mit 24,53% der Mitvoter die hochmotievierte Aussage: „Mir doch egal?!“
Der Sieger unserer diesjährigen Aprilumfrage relativ knapp auf Platz 1 mit 33,96% die Frage: „Kann man Eisbären-Fleisch essen?“

Fazit: Klar, frittiert schmeckt doch alles wie Pommes!

#Umfrage

Auswertung Februar-März 2007

Die letzte Umfrage: „STURM – Was macht ihr?“ trieb 58 Leute dazu, ihre Stimme abzugeben…
Für 6,90% der Befragten war das der Anlass zum Teekochen! 17,24 haben sich dafür entschlossen den Drachen steigen zu lassen. Wo auch immer der jetzt ist?! 27,59% hielten es für am adäquatesten „in die Buxe“ zu machen … Nicht zuletzt einer der Gründe, warum es gut ist, das der Sturm vorbei ist…. andererseits zog es 48,28% der Pr. Ströher vor den Kamin zum Kuscheln.

Wie auch immer… Kuscheln oder in-die-Buxe-machen.. oder mit jemanden kuscheln der in die Buxe gemacht hat…. oder jemandem in die Buxe kuscheln (?) …
Sturm ist toll!

#Umfrage

Auswertung Dezember 2006 – Januar 2007

Die letzte Umfrage bezog sich auf die herrlich kalte Zeit. Die Frage war: Zeit zum Angrogen?
Ganze 5,77 % der Wähler hatten eine eindeutige Meinung zum Grog: „Fui bah…“
Wohingegen 13,46 % leider das Fest des Angrillens und Abgrogens verpassen, weil es das warme Wasser bei ihnen das ganze Jahr gibt.
15,38 % unserer Mitstimmer kriegen schon warme Füße beim Gedanken an den Heiterkeitsbringer, aber auch schon ne rote Nase beim Gedanken an den Tag danach.
Unser Favorit bei dieser Abstimmung ist mit 65,38 % der absolute Gewinner und in unserem Umfragenportfolio eine wahre Sensation: Der Schwarten. Er wird nachwievor von den meisten dem Zucker-Rum-Wasser-Köksel vorgezogen.

#Umfrage

Auswertung: Juli- November 2006

Hier ist die Auswertung der letzten -etwas zurückliegenden- Umfrage. Also erinnert euch ein bisschen an das schöne Wetter…

„Die Vögel zwitschern, die Sonne scheint und die Blumen blühen- die beste Zeit zum:“

„Skifahren“, dachten 32,52% der Teilnehmer und machten es damit zur Topantwort – zugegeben, das hat ja auch was für sich.
26,83% der 123 Stimmberechtigen entschieden sich für „Updates angucken bei preussich-ströhen.de“ – was natürlich die einzig wahre Antwort war. 14,63% gingen lieber Eisessen…. -komische Leute- nicht?
Nochmal 14,63% mähen dann lieber den Rasen. Bleibt nur noch die Frage ob freiwillig oder zwangsläufig?
Die kurzen Klamotten kramten nur 11,38% wieder raus… komisch mag man zuerst denken, aber zum Skifahren trägt man ja auch besser lang.

#Umfrage

Ältere Beiträge Neuere Beiträge