Schlagwort: Unserdorfhatzukunft

Dorfwettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ 2017

Soll Preußisch Ströhen am #Dorfwettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ auf Kreisebene im Jahr 2017 teilnehmen? Diese Frage steht derzeit im Raum. In den vergangenen Jahren konnte Preußisch Ströhen auf Kreis- und Landesebene gewisse Erfolge erzielen. Die Teilnahme am Dorfwettberb fördert das Zusammenleben und kann viele neue Impulse im Ort schaffen und verstärken.
Weiterlesen

Das Ergebnis des Dorfwettbewerbs

Dass wir die Silbermedallie im Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ auf Landesebene erreicht haben ist eine große Leistung für unseren Ort. Wie das Ergebnis zustande kam wurde uns jetzt von der Kommission in Form eines Beratungsbriefes zur Verfügung gestellt.

Jeder Pr. Ströher ist herzlich eingeladen sich diese Bewertung einmal anzusehen und sich seine persönliche Meinung dazu zu bilden. Wir freuen uns, dass auch das zukunftsgerichtete Motto in der Bewertung berücksichtig wurde. Zum Download bitte hier klicken!

#Unserdorfhatzukunft #Dorfwettbewerb

Preisverleihung

Aus den Händen von Landwirtschaftsminister Eckhard Uhlenberg empfingen Mitbewohner unseres Dorfes am vergangen Samstag die Silberplakette zum Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“

Der Wettbewerb  wird vom Ministerium für Umwelt und Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen ausgeschrieben. Seit über 47 Jahren ist der Dorfwettbewerb ein Motor für die dörfliche Entwicklung. Heute stehen die nachhaltige Entwicklung und das bürgerschaftliche Engagement stärker als früher im Vordergrund, daher wurde das alte Motto „Unser Dorf soll schöner werden“ abgelöst. Es ist Ziel des Wettbewerbs, die vielfältigen Funktionen der Dörfer darzustellen, vorbildliche Beispiele zu präsentieren und dadurch Anreize für die weitere Entwicklung des ländlichen Raums zu geben.

Am vergangenen Samstag fand die Abschlussfeier für den Landesteil Westfalen Lippe mit Übergabe der Urkunden, Plaketten, Preise und Sonderpreise in der Schützenhalle Remblinghausen der Stadt Meschede im Hochsauerlandkreis statt. Die  Preußisch Ströher Delegation nahm dort aus den  Händen des Landwirtschaftsminister Eckhard Uhlenberg ihre Silberplakette des Landeswettbewerbes entgegen. Die Preußisch Ströher waren somit zum 5. Mal im Landes- und Bundeswettbewerb erflogreich, da sie Landessilber (1975, 1977 und 2009), Landesgold (1979) und Bundesgold (1979) gewinnen konnten.

von links: Landwirtschaftsminister Eckhard Uhlenberg, Ortsvorsteher Hermann Seeker, Bernhard Wietelmann, Bürgermeister Bernd Hachmann, Torsten Kuhlmann, Hans Junchen, Wilhelm Helmerking und Martin Dieker

#Dorfwettbewerb #Unserdorfhatzukunft #News

Silberplakette im Dorfwettbewerb

Die unzähligen Stunden Arbeit haben sich gelohnt. Pr. Ströhen wurde am gestrigen Sonntag, den 13.09. auf Haus Düsse bei Soest mit Silber in der Landeskategorie „Unser Dorf hat Zukunft“ ausgezeichnet. Besonders gewonnen hat in diesem Zusammenhang unsere Dorfgemeinschaft, die durch viele Aktionen und Projekte nicht nur besonderen Zusammenhalt präsentieren konnte, sondern auch viel für unser Dorf bewegt hat.
Allen Beteiligten an dieser Stellen ein großes Lob und einen herzlichen Dank!

#News #Aktuelles #Unserdorfhatzukunft #Dorfwettbewerb

Einladung zur Informationsveranstaltung

An alle Preußisch Ströher ***

Am 22. Januar um 19:30 Uhr findet in Buschendorfs Gasthaus eine große Informationsveranstaltung statt.
Es wird über den Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ berichtet, bei dem Preußisch Ströhen in diesem Jahr auf Landesebene teilnehmen darf.

Wir sind somit nur eines von zwei Dörfern aus dem gesamten Mühlenkreis, das die Kommission im kommenden Sommer bereisen wird. Der Abend soll dazu dienen für diese Veranstaltung gerüstet zu sein und allen Einwohnern von Preußisch Ströhen die Möglichkeit zu geben, ihre Fragen zu stellen und Vorschläge zu unterbreiten.

Folgende Themen sind geplant:
– Vorstellung des letztjährigen Konzeptes
(wie haben wir es geschafft, die Kommission im letzten Jahr auf Kreisebene zu überzeugen?)
– Bericht über die Arbeitstagung in Soest
(Zusammenkunft aller Kreisgewinner aus ganz Westfalen. Welche Eindrücke und Forderungen wurden gewonnen?)
– Ausblick und Ideen für den kommenden Wettbewerb
(Was ist bereits geplant? Was sollten wir noch tun? Welche Anregungen gibt es aus der Bevölkerung?)
– Erläuterung über weitere Vorgehensweise
(Zusammenfassen der Feststellungen. Evtl. Zeitplanung und/ oder Konkretisierung der anzustrebenen Projekte)

Sollte jemand bereits jetzt Vorschläge oder Fragen haben, die von großem Allgemeininteresse sein könnten, dann bitten wir euch, diese schon einmal vorher anklingen zu lassen. Dadurch können wir möglicherweise schon im Vorfeld Dinge abklären und Missverständnisse vermeiden.
Ansprechpartner sind neben den Heimatfreunden Pr. Ströhen als Ausrichter, die Vorsitzenden aller Vereine, der Ortsvorsteher Hermann Seeker und auch Pastor Mettenbrink. Natürlich könnt ihr uns auch per E-Mail erreichen unter webmaster@preussisch-stroehen.de . Wenn ihr möchtet könnt ihr eure Vorschläge natürlich auch ins Gästebuch schreiben.

Die Ergebnisse der Informationsveranstaltung sollen im preussisch-strohen.de-Wiki unter Aktuellesveröffentlicht werden.

*** PS: Die Veranstaltung richtet sich an alle Pr. Ströher. Das heißt auch an alle Schüler, Auszubildende, Abituriernten, Studierende, Kinder, Eltern, Singels, Paare, Rentner, Pensionäre und alles was davor, danach oder dazwischen kommt. Wir möchten eure Vorschläge. Jeder ernst gemeinte Vorschlag soll soweit möglich aufgenommen und bearbeitet werden. Das ist nicht an einem Abend möglich, denn dafür wird es mit Sicherheit zu umfangreich. Aber genau das ist es, worum es geht: Sich Gedanken machen, darüber sprechen und Lösungen finden. Für die Zukunft von Preußisch Ströhen!

Es freut sich auf euch

Die Dorfgemeinschaft Preußisch Ströhen

Preußisch Ströhen | Ein Dorf lebt Zukunft

#Veranstaltungen #News #Unserdorfhatzukunft #Dorfwettbewerb

Umfrageauswertung Juni 2008

Unsere letzte Umfrage lautete: „Unser Dorf hat Zukunft“, warum werden wir gewinnen? Die Frage wurde zu einem Zeitpunkt gestellt, an dem noch nicht klar war, dass es tatsächlich so kommen wird. Aber ihr habt es ja scheinbar alle gewusst. Hier das überraschende Ergebnis.

Platz 1 der Gründe, warum wir gewinnen werden war vorherzusehen. „Wir sind die Erfinder des Schwartens (Nicht Hann. Ströhen)“ ist für alle der logischste Grund für einen Sieg.

Mit fast 23 % auf dem zweiten Platz befand sich die Aussage: „Wer einmal hier gelebt hat, wird Pr. Ströhen vermissen“. Eine ehrliche Aussage, die lange Spitzenreiter war.

Die Vielfalt und der Wink auf den entstehenden Aue-Markt ließen 17 % zu dem Entschluss kommen: „In Pr. Ströhen kann man alles machen, auch Einkaufen ;-)“

14 % der Mitstimmenden setzten auf den einmaligen Zusammenhalt, der Seinesgleichen sucht.

13 % der 70 Teilnehmer und damit Platz 5 wussten genau: „Es gibt Dinge, die sind einfach selbstverständlich“

#Umfrage #Dorfwettbewerb #Unserdorfhatzukunft

Unser Dorf hat Zukunft – Wir sind das Golddorf

Und sehet, was geschrieben steht auf http://www.minden-luebbecke.de/ unter der Rubrik „Unser Dorf hat Zukunft“:

1. Preis: Preußisch Ströhen

Sponsor: Fa. Dachkeramik Meyer-Holsen, Hüllhorst-Holsen

Erläuterung:

„Ein Dorf lebt Zukunft!“ – lautet das Motto Preußisch Ströhens für den Dorfwettbewerb. Und die Gestaltung der Zukunft zog sich wie ein roter Faden durch die Präsentation: ob bei der aktiven und verantwortlichen Einbindung junger Menschen in die Aktivitäten der Dorfgemeinschaft – ein Beispiel dafür haben wir bei der Präsentation von Herrn Timo Buschendorf vorhin erlebt -, ob bei der Versorgung wichtiger Gebäude im Dorf mit Wärme aus der von einer landwirtschaftlichen Betriebskooperation bewirtschafteten Biogasanlage, ob im kirchlichen Internet-Café mit DSL-Anschluss für mehr als 10 Computer, oder ob – last but not least – in dem von 19 örtlichen Anteil-Eignern genossenschaftlichen Supermarkt „Aue-Markt“, der sich noch im Bau befindet aber schon bald eröffnet werden soll – die Zukunft wird in Pr. Ströhen gelebt und aktiv gestaltet!

Dafür verleiht die Kommission den 1. Platz in der Gruppe B des Dorfwettbewerbs.

(Quelle: www.minden-luebbecke.de)

Wer sich fragt, warum wir überhaupt einen Preis gekriegt haben, dem geben wir einen kleinen Einblick in die Vorführung, die wir der Kommission erteilt haben.
Hier klicken, für weitere Informationen

Jedenfalls gilt: Nach dem Wettbewerb ist vor dem Wettbewerb. Wir haben sogar die Qualifikation am kommenden Landeswettbewerb teilnehmen zu dürfen. Alle, die sich dazu einbringen möchten und tolle Ideen haben, sind dazu herzlich eingeladen. Wann es soweit ist, wird auch an dieser Stelle bekannt gegeben. Vielen Dank an alle, die mitgeholfen haben.

#Golddorf #Unserdorfhatzukunft #news #Aktuelles #Dorfwettbewerb

Golddorf

Heyho,

wir haben im Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ den 1. Platz belegt. In der Gruppe 1000 bis 2500 Einwohner……

…..
und das Beste ist: Wir sind sogar 2 von 5 Auserwählten Erstplatzierten, die 2010 am Landeswttbewerb teilnehmen werden.

Weitere Infos folgen..

#Golddorf #Unserdorfhatzukunft

Zukunft

Aufruf an alle, die unser Dorf mögen:
Wer am Samstag morgen zwischen 9 und 11 Uhr Zeit ist herzlich eingeladen…
In dieser Zeit bereist das Komitee der Aktion „Unser Dorf hat Zukunft“ Pr. Ströhen und wird anschließend im Park am Seniorenheim von Pr. Stöher Bürgern herzlich begrüßt und empfangen. Wenn ihr auch Lust habt, seid ihr herzlich eingeladen. Jeder ist willkommen. Bis Samstag.

#Dorfwettbewerb #Unserdorfhatzukunft #Zukunft