Schlagwort: Veranstaltungen (Seite 5 von 9)

Landwirtschaftlicher Ortsverband Gemütlicher Abend

Gemütlicher Abend des Landwirtschaftlichen Ortsverbandes Pr. Ströhen am 17.3.2016 Beginn um 19.30 Uhr  mit einem gemeisamen Abendessen und anschließender Belustigung mit dem Alleinunterhaltungskünstler Tim Verbarg.

Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen.

 

#Ortsverein #Veranstaltungen

Kongress Ländlicher Raum 4.0

Die Bürgerstiftung Preußisch Ströhen lädt am 05. März 2016 zu, Kongress Ländlicher Raum 4.0 in die Aula des Gymnasiums Rahden ein. Es werden hochkarätige Gäste wie Elmar Brok und Zukunftsforscher Matthias Horx erwartet.

Weitere Informationen dazu findet ihr unter www.bürgerstiftung-preussisch-ströhen.de/

#Veranstaltungen #Bürgerstiftung #News

Laienspielschar Pr. Ströhen 2016: La dolce Vita – Dat seute Leven

Die Laienspielschar Pr. Ströhen übt derzeit mit dem größten Ensemble der letzten Jahre für das neue Stück: „La dolce Vita – Dat seute Leven“.

Aufführungstermine sind:

  • Sonntag, 21.02.2016  | 15:00 Uhr (Mit Kaffee und Kuchen)
  • Dienstag, 23.02.2016  | 19:30 Uhr
  • Donnerstag, 25.02.2016 | 19:30 Uhr

Der Inhalt des Stückes:

Lassen Sie sich in diesem Jahr von der Laienspielschar Preußisch Ströhen entführen an die Rezeption eines älteren Hotels an der Nordsee. Anna (Marion Petersik) ist die gute Seele in Hans Hansens (Jens Langhorst) Hotel „La dolce vita“ und nun ist ihr voller Einsatz gefragt. Die Konkurrenz hat ihnen mit Frau Wichtig (Silke Langhorst) eine Hotelkritikerin auf den Hals gehetzt und ausgerechnet jetzt steigen lauter seltsame Gäste bei ihnen ab.

Während Hans Hansen versucht Frau Wichtig abzulenken und sie mit seinem Charme einzuwickeln, ist Gast Susi Sommerfeld (Tabea Kattelmann) auf der Suche nach einem reichen Ehemann. Doch sie verliebt sich ausgerechnet in DJ Thomas (Christian Thielemann), der wiederum ein echter Graf ist, seine adelige Herkunft jedoch verschweigt.

Gleichzeitig fällt auf, dass sich die Schauspielerin Lara La (Sarah Peper) und Johnny White (Timo Buschendorf), ein Gast aus Amerika, sofort ausnehmend gut verstehen als würden sie sich bereits länger kennen. So ist es dann auch. Denn beide haben gemeinsam eine Bank überfallen und sind nun auf der Suche nach der Beute, die ein Komplize in der Nähe des Hotels versteckt haben soll. Dabei werden sie beobachtet von Herrn Rathjen (Martin Feldmann), der als Undercoverermittler, hofft die beiden auf frischer Tat zu erwischen.

Zum allgemeinen Durcheinander trägt dann auch noch das Ehepaar Berg bei, da Ehemann Willy Berg (Dieter Göbel) hinter jeder schönen Frau her ist und seine Ehefrau Elvira Berg (Bianca Schulz-Schwarze) dementsprechend alle Hände voll damit zu tun hat ihn im Zaun zu halten.

Aufführungsort:
Buschendorf’s Gasthaus
Preußisch Ströher Allee 14
32369 Rahden – Pr. Ströhen
Tel. 05776 / 441

Bild von Links: Jens Langhorst, Christin Kammeier, Frank Sander (Regie), Bianca Schulz-Schwarze, Christian Thielemann, Sarah Peper, Silke Langhorst, Martin Feldmann, Tabea Kattelmann, Hermann Tinnemeier, Dieter Göbel, Timo Buschendorf, Marion Petersik

 

#Laienspielschar #Theater #Veranstaltungen

Ausfahrt der Heimatfreunde Pr. Ströhen

Die Heimatfreunde Pr. Ströhen möchten folgendes bekanntgeben:

Wir fahren am Sonntag, den 20. September mit dem Moorhofplanwagen zum Dümmer.

Start ist um 13:00 Uhr am Aue-Markt Pr. Ströhen. Am Dümmer besteht die Möglichkeit an einer Bootstour teilzunehmen.
Wir würden uns freuen, wenn uns möglichst viele Heimatfreunde begleiten, da dieser Ausflug der Ersatz für unsere ausgefallenen Fahrradtouren ist.
Für Essen und Trinken ist gesorgt.
Der Vorstand der Heimatfreunde Pr. Ströhen e.V.

#Heimatfreunde #Heimatverein #Veranstaltungen

Jubiläum des Singkreises und des Geflügelvereins

Gleich zwei Jubiläen gibt es an diesem Wochenende in Preußisch Ströhen zu feiern. Der Rassegeflügelzuchtverein wird in dieser Woche 50 Jahre alt und lädt am Sonntag ab 10.30 Uhr zu einem Familientag in das Gasthaus Buschendorf ein. Der Singkreis besteht nun schon seit 40 Jahren und veranstaltet am Sonntag ab 18.30 Uhr einen musikalischen Abendgottesdienst. Zu beiden Veranstaltungen dürfen sich alle Interessierten herzlich eingeladen fühlen.

 

#Singkreis #RGZV #Geflügelverein #Veranstaltungen

Tage der offenen Tür im Gewerbegebiet Preußisch Ströhen

#Tagederoffentür #Gewerbegebiet #Werbegemeinschaft #Veranstaltungen

Sizilien is ollewärts – Laienspielschar Preußisch Ströhen

Die Laienspielschar Pr. Ströhen bringt nun eines der turbulensten und aufwändigsten Stücke der letzten Jahre auf die Bühne. Das muss man gesehen haben…

Aufführungstermine sind:

  • Freitag, 13.02.2015 | 19:30 Uhr
  • Sonntag, 15.02.2015  | 15:30 Uhr (Mit Kaffee und Kuchen)
  • Dienstag, 17.02.2015  | 19:30 Uhr

Der Inhalt des Stückes:

Die Kneipe von Schubbi (Christian Thielemann) geht nicht mehr so gut. Das ist auch kein Wunder bei den Kunden. Didi (Timo Buschendorf) ist geschieden und arbeitslos. Alfred (Hermann Tinnemeier) hat zwar eine gute Pension, trinkt aber lieber zu Hause, weil es da billiger ist. Romulus Eisbrecher, ein schwuler Vertreter für Damenunterwäsche (Dieter Göbel) ist der einzige Stammgast. Und dann ist da noch Schubbis Tochter Susi (Sarah Peper), die untersterblich in den Sizilianer Nino (Jens Langhorst) verliebt ist. Nino liebt Susi zwar auch, will aber von Hochzeit und Arbeit so gar nichts wissen.
Die Situation spitzt sich dramatisch zu, als Nino aus Sizilien eine weiße Feder bekommt. Die Feder bedeutet, dass es eine Hochzeit geben wird. Sie stammt von Lollo Gorgonzola (Bianca Schulz-Schwarze), einer Sizilianerin, die ihm bereits im Kindesalter zur Frau versprochen wurde. Nino versteckt sich aus Angst in Frauenkleidern verkleidet in der Kneipe, damit ihn seine Zukünftige nicht findet. Zeitgleich erfährt Schubbi, dass seine Kneipe versteigert werden soll.
In dem Moment, wo alle nur noch auf ein Wunder hoffen, erscheint die Bürstenrosi (Marion Petersik), die den rettenden Einfall zur Rettung der Kneipe und der Ehre von Nino hat. Bis dahin müssen aber noch alle Anwesenden kräftig mit anpacken. Sie planen ein großes Drama, produzieren aber eine fulminante Komödie mit so mancher überraschender Wendung und grandiosen ‚Starauftritten‘.

Aufführungsort: Buschendorf’s Gasthaus
Preußisch Ströher Allee 14
32369 Rahden – Pr. Ströhen
Tel. 05776 / 441
 
Größere Kartenansicht

Die Schauspieler 2015: Marion Petersik, Sarah Peper, Dieter Göbel, Christian Thielemann, Timo Buschendorf, Bianca Schulz-Schwarze, Jens Langhorst, Hermann Tinnemeier und Regisseur Frank Sander (Foto: Anja Schubert)

#Theater #Laienspielschar #Veranstaltungen

Rundschreiben und Termine des Schützenvereins

Das neue Rundschreiben des Schützenvereins ist draußen und wird derzeit fleißig von den Bestellern verteilt. Ihr könnt euch die bevorstehenden Termine auch hier herunterladen oder alternativ hier direkt ansehen.

#Schützenverein #Veranstaltungen #SV

Tag des offenen Hofes

Der Tag des offenen Hofes war eine sehr gelungene Veranstaltung. Die Zeitungen haben dazu viele Eindrücke zusammengefasst. Ihr könnt die Artikel und Fotostrecken hier anschauen:

Zeitungsbericht der Diepholzer Kreiszeitung

Fotostrecke der Diepholzer Kreiszeitung

Zeitungsbericht der Rahdener Zeitung

Fotostrecke der Rahdener Zeitung

#Ortsverein #Tagdesoffenenhofes #Tagderoffenenhöfe #Veranstaltungen

Ablauf Jubiläumsschützenfest 2014

Der Vorstand des Preußisch Ströher Schützenvereins hat den Ablauf unseres diesjährigen Jubiläumsschützenfestes bekanntgegeben:

Donnerstag (Fronleichnam), 19. Juni 2014 

Buntmachen (Jungschützen treffen sich um 9.00 Uhr Morgens auf dem Platz)

 

Freitag, 20. Juni 2014

12.30 Uhr Antreten der Jungschützen und des Spielmannzuges auf dem Parkplatz am Speukebusch zum Abholen des Jungschützenpaares

14.30 Uhr Antreten des Schützenvereines bei Wilfried Siemering, Am Blanken Boom 13, zusammen mit den Jungschützen und dem Spielmannszug Pr. Ströhen zum Marsch zum Königshaus.

17.00 Uhr Rückmarsch mit dem Spielmannszug Pr. Ströhen

18.00 Uhr Abholung der örtlichen Vereine vom Feuerwehrgerätehaus

18.45 Uhr Kranzniederlegung am „Neuen Ehrenmal“

19.00 Uhr Eintreffen auf dem Festplatz. Hier anschließend Ehrungen und Beförderungen.

20.00 Uhr Empfang der örtlichen Vereine und Gastvereine Tielge, Kleinendorf, Wagenfeld-Haßlingen und Wehe

Samstag, 21. Juni 2014

14.30 Uhr Kinderschützenfest (Ausrichter Förderverein)

14.30 Uhr Kaffeetafel der Alten Garde mit Gästen (Alte Garden der befreundeten Vereinen Tielge, Kleinendorf, Wagenfeld-Haßlingen und Wehe). Musikalische Unterhaltung durch die Mühlenmusikanten.

16 Uhr Proklamation des neuen Kinderkönigspaares in der Reithalle

16.30 Uhr Antreten des Schützenvereins am Altenheim Gärtner, danach Marsch zum Abholen der Gastvereine am Gasthaus Buschendorf und gemeinsamer Marsch zum Festplatz

17.30 Uhr Antreten aller Gastvereinen am Gasthaus Buschendorf. Danach gemeinsamer Marsch zum Festplatz. Der Schützenverein wird am Festplatz ein Ehrenspalier für alle Gäste bilden. 

18.30 Uhr Festakt mit Grußworten der Gäste auf dem Sportplatz. 

Danach (ca. 20 Uhr) folgt der Festball.

Sonntag, 22. Juni 2014

10.30 Uhr Treffen der eingeladenen Kanoniere aus dem Stadtgebiet (insgesamt 11 Kanonenzüge) bei Manfred Schlottmann. Anschließend gemeinsame Ausfahrt mit dem Ziel Festplatz.

13.00 Uhr Kirchgang.

13.45 Uhr Antreten bei  Buschendorf

13.50 Uhr Kranzniederlegung am „Alten Ehrenmal“. Danach Marsch zum Festplatz.

14.00 Uhr Salutschießen der Schützenkanoniere anlässlich des Jubiläums zum 50. jährigem Bestehens der Pr. Ströher Kanoniere. Anschließend erfolgt das Königsschießen. Alt- und Jungschützen schießen dabei gleichzeitig.

Ab 14.15 Uhr musikalische Unterhaltung mit der Heimatkapelle Rahden.

Anschließend Proklamation der neuen Könige auf dem Festplatz. Danach Einmarsch in die Reithalle mit nachfolgendem Festball – ca. 17.00/18.00 Uhr.

Folgende Kapellen wurden vom Festwirt Jens Buschendorf verpflichtet:

Freitag: Cadillac

Samstag: Cadillac

Sonntag: On the Rox

#SV #Schützenverein #Schützenfest #Spielmannszug #Jubiläum #Veranstaltungen

Ältere Beiträge Neuere Beiträge