Monat: Dezember 2008

2009 kommt auf uns zu

Während die meisten noch im Weihnachtsstress sind, kann man eines nicht leugnen: Das Jahr 2009 nähert sich in riesigen Schritten. Aber was bedeutet das für uns?

Zum einen heißt es mal wieder, dass eine Menge los ist. Damit ihr den Überblick behaltet könnt ihr euch exklusiv auf preussisch-stroehen.de den Dorfkalender als PDF herunterladen.

Außerdem bedeutet für uns alle, dass 2009 ein besonderes Jahr wird. Nicht nur das günstigere Benzin, sondern vor allem die Teilnahme am Landeswettbewerb 2009 für “Unser Dorf hat Zukunft” sollte uns dazu motivieren mal wieder kräftig in die Hände zu spucken und alle zusammen zu halten.
Wir wissen genau, dass besonders darin unsere Stärken liegen und möchten deshalb hier die Frage stellen, was wir in Preußisch Ströhen noch zukunftsfähiger machen könnten oder sollten.

Stimmt es bitte mit ab bei der neuen Umfrage.

Eine Anmerkung vielleicht dazu: Überlegt euch eure Antworten, denn auf das Ergebnis werden konkretere, detailliertere Fragen folgen. Und dann seid auch ihr einmal gefordert Vorschläge zu unterbreiten. Viel Spaß beim voten!

Umfrageauswertung Oktober/November 2008

Unsere Herbstumfrage 2008 wurde mit einem spannenden Kopf-an-Kopf-Rennen der abgeschlossen. Die Frage lautete: Welche Themen im preussisch-stroehen.de-WIKI sollten demnächst bearbeitet werden?

Die Ergebnisse:

Am wichtigsten ist den Pr. Ströhern unser Brauchtum, also unser Sitten, Anekdoten und Bräuche der Menschheit mitzuteilen und zu erhalten. 43,9 % stimmten dafür. Mit Sicherheit die umfangreichste und schwierigste, aber auch wohl interessanteste Themenwelt unseres Dorfes.

Kurz darauf und lange Zeit als Sieger gehandelt folgte mit 39 % die Antwort: Vereine mit ihrem Zusammenleben und Zusammenhängen. In dieser Richtung gibt es bereits konkrete Vorstellungen und Ansätze. Seid also gespannt.

Mit ca. 10 % folgten die historischen Themen, also die Geschichte oder einfache Geschichten. Der Grundstein dazu wurde vor kurzem bereits gelegt, wie ihr hier nachlesen könnt.

Auf dem 4. Rang mit 7,3 % kamen die geographischen Themen. Ortsteile, Flüsse und weitere wichtige Punkte waren unseren Mitstimmern wahrscheinlich wohlbekannt. Wir werden es erstmal nicht in den Vordergrund stellen.

Eines noch an dieser Stelle. Ein Wiki, wie das was wir aufzubauen versuchen, ist nur so gut, wie die Menschen die daran mitarbeiten. Umso mehr Leute helfen, umso größer ist die Chance eine umfangreiche Sammlung zu erzielen, also scheut euch nicht. Ihr könnt quasi nichts kaputt machen. Wenn ihr eine schöne Geschichte oder einen netten Beitrag habt, schreibt es einfach hinein oder schickt es uns zu.
Vielen Dank für eure Mithilfe.

#Umfrage #Wiki